Kategorien
Rolex Replica Uhren

H.MOSER&CIE. Henry Moser: Die Symphonie Der Zeit Spielen, Replica Uhren

H.Moser&Cie. Henry Moser bringt die neue Streamliner Concept Minute Repeater Tourbillon Blue Enamel auf den Markt, die die Minutenrepetitionsfunktion perfekt mit einer Wasserdichtigkeit von 50 Metern (5 ATM) kombiniert, was selten ist! Die Uhr konzentriert sich auf die Minutenrepetition und bringt die Essenz dieser Funktion – den Stunden-, Viertel- und Minutenmechanismus – auf das Zifferblatt. Die harmonische Wirkung von Hämmern und Gongs und das einminütige fliegende Tourbillon, das sich bei 6 Uhr kontinuierlich dreht, führen zusammen ein wunderschönes Ballett auf. Das aquablaue Zifferblatt besteht aus „Grand Feu“-Emaille mit gehämmerter Textur und verzichtet auf das Markenlogo und die Zeitmarke, wodurch ein bezaubernder Hintergrund für schöne Rhythmen entsteht. Die neue Uhr bietet nicht nur ein Sinneserlebnis, sondern lobt auch ästhetisches Design, interpretiert den Lauf der Zeit mit schönen Tönen und lässt jede Sekunde kostbar erscheinen. Replica uhren.

Mit dem Speedster Minute Repeater Tourbillon Blue Enamel Concept präsentiert H. Moser & Cie. eine traditionelle und romantische Komplikation, ergänzt durch ein wunderschönes fliegendes Tourbillon und einen anmutigen Walzer. Die Marke hat ein neues Design gewählt, um den Minutenrepetitionsmechanismus hervorzuheben, indem sie die einzigartig geformten Gongs und Hämmer an die Vorderseite des Zifferblatts verlegt hat. Dieses Design erforderte die Überwindung vieler technischer Herausforderungen: Um ein ergonomisches Design zu gewährleisten, mussten die Gongs auf derselben Ebene gebogen werden, um das fliegende Tourbillon nicht zu beeinträchtigen. Während H. Moser & Cie. dem minimalistischen Design folgt, zeigt es die einzigartigen, ausgewogenen Proportionen und die exquisite Uhrmacherkunst der Spitzenklasse der Speedster-Serie. Das glatte Gehäusekurvendesign erstreckt sich bis zum integrierten Edelstahlarmband, das sich der Handgelenklinie anpasst und elegante Kurven aufweist.

Um einen angenehmeren Zeitton und ein perfektes Gleichgewicht von Lautstärke, Resonanz und Harmonie zu erreichen, hat H. Moser & Cie. viele Designverbesserungen am kissenförmigen Edelstahlgehäuse der Speedster-Serie vorgenommen: Das Mittelgehäuse wurde vergrößert, um genügend Platz für das Uhrwerk und den Resonanzhohlraum zu bieten. Wenn die beiden Hämmer die Tonfedern entsprechend den verschiedenen Identifikationsgängen (Stunden, Viertelstunden, Minuten) schlagen, kann der Resonanzkörper den Zeitmesston verstärken und einen harmonischeren Resonanzeffekt erzeugen. Gleichzeitig ist das Gehäuse auch bis 50 Meter (5 ATM) wasserdicht.

Durch die hohle Uhrwerkbrücke ist das einminütige fliegende Tourbillon an der Sechs-Uhr-Position des Zifferblatts sichtbar, als ob es über dem „Grand Feu“-Emailzifferblatt schwebt, was einen avantgardistischen und modernen Designsinn zeigt. Vier Pigmente auf der massiven Goldbasis mit gehämmerter Textur werden fein gemahlen, verdünnt und dann gefärbt, um einen Farbverlaufseffekt zu erzeugen. Dies erfordert, dass der Meister der Emaillekunst sich konzentriert und sorgfältig mit den verschiedenen Farben der Pigmente umgeht, die schrittweise gefärbt werden, damit sie beim Brennen bei hohen Temperaturen im Ofen vollständig oxidieren und perfekt vermischt werden können, ohne dass Partikel entstehen. Das durchscheinende „Grand Feu“-Emailzifferblatt muss bis zu zwölf Mal gebrannt werden, um den ikonischen rauchigen Farbverlaufseffekt von H. Moser & Cie zu erzielen. Aufgrund des komplexen Produktionsprozesses ist jedes Zifferblatt einzigartig. Das AquaBlue „Grand Feu“-Emailzifferblatt hat eine exquisite Verarbeitung, auffällige Texturen und satte Farbtöne und benötigt keine Markenlogos und Stundenmarkierungen; alles ist selbsterklärend. Die dreidimensionalen 3D-Zeiger zeigen Stunden und Minuten an und bestehen aus zwei Teilen, und der Minutenzeiger ist bogenförmig gestaltet. Beide Zeiger sind mit Globolight eingebettet, einem innovativen Keramikgrundmaterial, das Super-LumiNova-Leuchtmaterial enthält.

Die Speedster Series Minute Repeater Tourbillon Blue Enamel Concept Watch verfügt über ein neues, selbst produziertes HMC 905-Uhrwerk mit Handaufzug und einer Gangreserve von 90 Stunden. Das Uhrwerk verfügt über eine moderne kohlenstoffgraue Oberflächenveredelung und präsentiert traditionelle Ästhetik in einem zurückhaltenden minimalistischen Stil, was dieser provokanten und komplexen Uhr eine elegante Atmosphäre verleiht. Das Uhrwerk wurde teilweise ausgehöhlt, um seine komplexe und präzise mechanische Struktur und die Schönheit seiner Details zu zeigen.

H. Moser & Cie. zeigt seine einzigartigen Einblicke in fortschrittliche Uhrmacherkunst.